Warum ein Auto-Subwoofer sein sollte

Bist auch Du ein Freund guter Musik und satter Bassklänge, speziell beim Autofahren? Dann ist ein Subwoofer fürs Auto genau das Richtige für dich. Auto Subwoofer sind spezielle Lautsprecherboxen, die so konstruiert sind, dass sie tieffrequente Schallwellen, die sogenannten Bässe, explizit wiedergeben. Subwoofer fürs Auto sind in der Regel wie übliche Lautsprecherboxen, die von einem separaten und externen Verstärker angetrieben werden. Durch dieses Zusammenspiel wird der Musikgenuss extrem gesteigert. Die normalen Autolautsprecher sind in der Regel nicht dafür geeignet, wirklich tiefe Bässe zu erzeugen. Ihre Membranfläche ist zu klein und die Einbauorte zu ungünstig. Ein Subwoofer fürs Auto kann diesen Mangel problemlos beheben. Besonders wenn es ein gutes Gerät ist. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist zudem, dass sich auch die mittleren und hohen Tonlagen verbessern. Die Basswiedergabe wird den normalen Lautsprechern durch den Subwoofer erspart und sie können so besser das leisten, wofür sie eigentlich gemacht sind.

Darauf solltest Du beim Kauf eines Auto Subwoofer achten?

Cooles Auto mit SubwooferAuto Subwoofer gibt es in ganz unterschiedlichen Qualitäten, Preisen und Designs. Das Design beim Kauf in den Vordergrund zu stellen, wäre jedoch grundfalsch. Außerdem werden Subwoofer sehr häufig unsichtbar im Auto verbaut, so dass ihr Äußeres eigentlich keine Rolle spielt. Am allerwichtigsten ist der Klang des Subwoofers. Schließlich geht es vordergründig ums Hören und nicht ums Sehen. Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Abmessungen der Bassbox fürs Auto. Es empfehlen sich besonders kompakt gebaute Subwoofer. Der Raum im Auto ist nämlich begrenzt. Ein guter Subwoofer fürs Auto erzeugt trotz eines kleinen Gehäuses druckvolle und tiefe, dunkle Bässe. Subwoofer für das Auto gibt es hauptsächlich mit Lautsprecherdurchmessern von 13 bis 38 Zentimetern. Für welchen Subwoofer Du Dich entscheiden solltest, hängt also auch ein bisschen von der Größe Deines Autos ab. Aktiv-Subwoofer, die Auto intgrierbar konstruiert sind, lassen sich besonders einfach einbauen. Das sind Subwoofer mit eingegliederter Endstufe. Sie werden nur mit dem speziellen Subwoofer-Ausgang Deines Autoradios und mit der 12 Volt Bordspannung verbunden. Schon ist die Bassbox fürs Auto einsatzbereit und das Musikvergnügen kann beginnen.

Welche Subwoofer sind besonders gut geeignet?

Die Preise für Subwoofer fürs Auto bewegen sich grob gesagt zwischen 100 und 900 Euro. Auch hier gilt: Das Teuerste muss nicht automatisch das Beste sein. Jeder Subwoofer-Test bewertet auch günstigere Auto-Verstärker mitunter sehr gut.

Hertz SPL Monster MM15 / MG15 Bass

Hertz SPL Monster MM15 / MG15 Bass Der Hertz SPL Monster MM15 / MG15 Bass ist ein besonders hochwertiger und sehr gut getesteter Subwoofer fürs Auto. Er ist mit knapp 900 Euro sehr teuer, aber jeden Cent wert. Sein Einbaudurchmesser beträgt 37,2 Zentimeter. Das ist sehr viel. Seine Einbautiefe beträgt auch satte 21,1 Zentimeter. Er hat einen Außendurchmesser von 399 Millimeter. Der Hertz SPL Monster MM15 / MG15 ist zerlegbar ausgeführt. Das erweist sich vor allem dann als sinnvoll, wenn mal ein Bestandteil ausgetauscht werden muss. Dieser Mercedes unter den Subwoofern ist also auch nur für Autos mit größeren Ausmaßen geeignet und damit etwas für spezielle Liebhaber. Dieser Luxus-Subwoofer ist modular aufgebaut und schaut ausgesprochen extravagant aus. Der Hersteller wirbt zudem mit einem „Top-Preis“, der nur durch den Direktvertrieb möglich ist. Der Klang des Monster MM15 / MG15 Bass ist natürlich grandios. Er besitzt unglaubliche Performance. Jede Menge Bass vom Feinsten. Die Klänge gehen direkt in die Magengrube. Das konnte ich selbst als Beifahrer schon einmal erleben. Wer sich also standesgemäß beschallen lassen will und es sich leisten kann, der sollte sich für diesen Luxus-Auto-Verstärker entscheiden. Mit diesem Subwoofer kannst Du es so richtig krachen lassen und Dein Prestige unter Bassliebhabern wird deutlich nach oben gehen.

>> Hier gibt es den Hertz SPL Monster MM15 / MG15 Bass <<

Emphaser EBR 112-P6A

Emphaser EBR 112-P6ADeutlich günstiger mit knapp 300 Euro und ebenfalls sehr gut getestet ist der Emphaser EBR 112-P6A. Er erwarb sich zudem die Prädikate „hervorragend“ und „Testsieger“. Der Emphaser EBR 112-P6A ist ein super qualitätvoll verarbeiteter Subwoofer mit beeindruckender Bass-Leistung. Er hat ein Gehäuse und ist mit den Maßen 30 Zentimeter (Einbaudurchmesser) und 44 Zentimeter (Einbautiefe) ebenfalls recht groß. Mit 27 Kilogramm Gewicht ist er zudem recht schwer. Seine Nennleistung liegt bei 180 Watt. Als Gehäuse-Subwoofer ist der Emphaser einbaufreundlich (Plug- and Play-Lösung) undmit einem soliden Tieftonfundament untermauert. Dieser Subwoofer ist akkurat verarbeitet und sein Klang ist super. Die volle Lautstärke solltest du beim Emphaser lieber nicht aufdrehen, denn die könnten dabei die Ohren abfallen und die Karosse erzittern. Er gibt jede Art von Musik, egal ob Rock, Elektro, Hip Hop oder Pop, in höchster Qualität wieder. Dunkle Bass-Parts gibt dieser Subwoofer souverän wieder. Der Sound ist gut zu steuern und zu kontrollieren. Es bleiben keine Wünsche offen. Mit dem Emphaser EBR 112-P6A liegst du auf jeden Fall richtig. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt einfach. Das Musik hören kommt einem Erlebnis gleich. Wenn es also die Größe Deines Autos zulässt und Du auf richtig guten Klang Wert legst, entscheide Dich für diesen Aktiv-Subwoofer. Auto zu fahren macht damit gleich mehr Spaß.

>> Hier kannst du den Emphaser EBR 112-P6A bekommen <<

Audio System Gladen RS 12-VB-Dual

Audio System Gladen RS 12-VB-DualDer Subwoofer Audio System Gladen RS 12-VB-Dual ist ebenfalls ein Gehäusesubwoofer. Mit etwas Glück bekommt man ihn für knapp 200 Euro. Damit ist sein Preis recht günstig und das Preis-Leistungsverhältnis topp. Er wurde ebenfalls sehr gut getestet. Mit einem Einbaudurchmesser von 28,2 Zentimetern und einer Einbautiefe von 15,5 Zentimetern ist er mittelgroß, aber wesentlich kleiner als die beiden vorangegangenen Modelle. Im Praxistest zeigte sich dieser Subwoofer als ein kraftvolles und ausgeglichenes Gerät. Diese Gladen-Kombination ist äußerst praktisch und ausgewogen. Das Bassreflexgehäuse ist mit schwarzem Fleece bezogen. Mit einer Belastbarkeit von zwei mal 400/600 Watt ist das Audio System Gladen RS 12-VB-Dual leistungsstark und hochqualitativ. Die Form dieses Subwoofers ist äußerst zweckmäßig. Seine Kanten sind gut abgedichtet und verklebt und innen solide verkabelt. Der Benutzer hat mit zwei getrennten Anschlussdosen die freie Wahl des Verstärkers. Der Klang dieses Subwoofers ist lebendig und schon bei geringerer Lautstärkeeinstellung recht laut. Die Bässe kommen tief und kraftvoll zu Geltung. Er ist für jede Art von Musik geeignet und stellt auch anspruchsvolle Ohren zufrieden. Lediglich bei Hip Hop flacht er nach unten hin etwas ab. Kurz und gut, mit dem Audio System Gladen kaufst Du Dir ein solides Gerät, das, zumal bei diesem Preis, voll zufrieden stellt.

>> Hier kannst du den Gladen RS 12-VB-Dual bekommen <<

Mehr Fahrvergnügen mit einer tollen Bassbox fürs Auto

Das Angebot an Subwoofern ist riesig und Du wirst auch richtig preiswerte Subwoofer finden. Die ganz billigen Angebote sind jedoch mit Vorsicht zu genießen. Wie sich aber gezeigt hat, bekommst Du schon für 200 Euro ein äußerst seriöses Gerät in verbürgter Qualität. Wenn Du ein Musik-Freak bist – und wer ist das nicht – solltest Du Dir in jedem Fall einen Subwoofer fürs Auto anschaffen. Nur mit einfachen Boxen Musik zu hören, macht einfach keinen Spaß. Subwoofer und Auto, das gehört einfach untrennbar zusammen. Gönn Dir das ultimative Klangvergnügen mit einem gute Subwoofer. Der Einbau dieser Bassboxen fürs Auto bereitet in der Regel keine Probleme. Ich kann aus Erfahrung sagen, dass man, einmal auf den Geschmack gekommen, nie mehr anders seine Musik hören will als mit einem Subwoofer. Egal, welche Musikrichtung Du bevorzugst. Ein guter und qualitätvoller Subwoofer fürs Auto ist in jedem Fall ein Gewinn. Du wirst gar nicht mehr wissen wollen, wie Du vorher ohne eine Bassbox fürs Auto Musik hören konntest. Aber investiere Dein Geld schlau und spare nicht an der falschen Stelle. Auch mit kleinerem Budget kannst Du Dir einen Super-Subwoofer leisten. Wichtig ist, sich vorher richtig zu informieren. Dann steht dem ultimativen Klangvergnügen auch nichts mehr im Wege. Trau Dich und steh zu Deiner Musik!